Strath Original

Strath Original ist ein Super Natural von Bio Strath, das sich seit Generationen bewährt hat. Diese Strath Kräuterhefe eignet sich für Kinder und Erwachsene, für Berufstätige und Schüler, für schwangere Frauen und stillende Mütter, für Sportler und ebenso für die 50+ Best Ager.

Wie hilft Strath Original den Anwendern?
Wer den vielseitigen Ansprüchen unseres Alltags gewachsen sein möchte, benötigt eine vollwertige und ausgewogene Nahrung. Diese dient auch dem Erhalt der eigenen Gesundheit. Die Original Kräuterhefe von Strath ist hierbei eine besonders sinnvolle Ergänzung zur Ernährung, denn sie enthält über 60 rein natürliche Vitalstoffe. Davon profitieren verschiedenste Personen, die mit dieser Rezeptur eine an sich vitalstoffarme Ernährung deutlich verbessern. Die AnwenderInnen erhalten endlich die so dringend nötigen, wertvollen Vitalstoffe. Die Kräuterhefe entsteht in einem ganz speziellen Herstellungsprozess, ihre Inhaltsstoffe lassen sich im Strath Vitalstoff Universum entdecken. Doch es sind nicht die Inhaltsstoffe allein, die Strath Original so unglaublich vorteilhaft erscheinen lassen. Das Mittel verbessert insgesamt die Aufnahme aller Vitalstoffe, die wir über die Nahrung oder auch über andere Präparate eingenommen haben.

Die Anwendung von Strath Original
Die Nahrungsergänzung kann das ganze Jahr über verwendet werden. Sie wird täglich zwei- bis dreimal unzerkaut vor dem Essen mit etwas Wasser eingenommen. Erwachsene nehmen zwei Tabletten, Kinder nur eine. Auch eine Kur ist bei erhöhtem Bedarf an zusätzlichen Vitalstoffen zu empfehlen. Sie ist selbst über längere Zeitperioden vollkommen unbedenklich und empfehlenswert. Die Kombination mit weiteren Nahrungsergänzungsmitteln und spezifischen Vitalstoffpräparaten schadet keinesfalls, es gibt keine Wechselwirkungen.

Über BioStrath
Strath Nahrungsergänzungsmittel erhalten Verwender exklusiv in Drogerien, Apotheken und Reformhäusern, Strath Heilmittel nur in Drogerien und Apotheken. Sie werden sehr sorgfältig nach den GMP-Richtlinien hergestellt (good manufacturing practice). Für die Strath Kräuterhefe kommen natürliche Primär-Hefezellen vom Typ “Saccharomyces cerevisiae Meyen“ zum Einsatz. Für ihre Verarbeitung hat Strath ein einzigartiges Verfahren entwickelt. Dabei erfolgt eine Kombination der Hefezellen mit mehr als 50 ausgewählten Kräuterextrakten. Die Hefezellen nehmen diese Kräuterextrakte auf und verstoffwechseln sie. In einem natürlichen, schonenden Gärverfahren öffnen sich danach die Hefe-Zellwände, der Vorgang wird als sogenannte Plasmolyse bezeichnet. Plasmolysierte Kräuterhefe ist die Basis sämtlicher Strath Produkte. Für die verbesserte Gesundheit, für Vitalität, Energie und ein stärkeres Immunsystem enthält die fermentierte Vollwerkost 61 Spurenelemente. Sie ist frei von Gentechnik, vegan und vegetarisch sowie gluten- und laktosefrei. Auch handelt es sich um eine koschere Nahrungsergänzung ohne künstliche Zutaten.

Warum wenden Menschen Strath Original an?
Wir nehmen in der Regel zu wenige Vitamine zu uns. Darüber hinaus überstehen die in der Nahrung enthaltenen Vitamine im Körper einen aggressiven Verdauungsprozess, der ihre Verwertung beeinträchtigt. Mit der natürlichen Strath-Hefe gelangen lebenswichtige Vitamine aus den förderlichen Kräutern wesentlich sanfter und effizienter in den Organismus. Das führt zu fühlbar mehr Gesundheit und Wohlbefinden, auch ergeben sich antioxidative Vorteile für unseren Körper – genug Gründe für die Anwendung der Strath-Produkte.